Vor ihrem Auslandssemester in Schweden reist Clara für ein paar Wochen nach Stockholm.
Dort trifft sie den gutaussehenden Thore.
Dabei ahnt sie nicht, dass sie sich bald öfter begegnen werden als gedacht.
Für sie ist die Nacht auf dem Partyschiff mit ihm eine einmalige Sache –
denn was auf dem Meer passiert, bleibt auch auf dem Meer.
Doch dann steht sie Thore nur eine Woche später erneut gegenüber –
als seine Studentin.